Show/Hide Menu

Wissenschaftliche
Forschungsexpertise

In seinem Bestreben, Antikörperwirkstoffe herzustellen, die sowohl hinsichtlich ihres Entwicklungspotenzials als auch  hinsichtlich ihrer Produkteigenschaften herausragend sind, überwindet MorphoSys immer wieder Grenzen im Bereich der Antikörpergenerierung. Unsere Wissenschaftler sind zwar Antikörper-Experten, unsere Kernkompetenzen können jedoch verschiedensten Molekülen und Wirkstoffklassen Einsatz finden. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Wirkstoff-Forschung und -Entwicklung kann MorphoSys therapeutischen Projekten einen echten Vorsprung ermöglichen.

Discovery, Alliances and Technologies
Dr. Markus Enzelberger – Forschungsvorstand

Der Fokus des Bereichs Discovery, Alliances and Technologies liegt auf dem Fortschritt der therapeutischen Programme von MorphoSys, in denen gemeinsam mit Partnern oder in Eigenregie Wirkstoffe entwickelt werden. Dank der äußerst erfolgreichen Durchführung von gemeinsamen Projekten mit seinen Partnern aus der Pharma- und Biotechnologiebranche ist MorphoSys als verlässlicher Kooperationspartner bekannt, der für exzellente Qualität steht. Um seine technologische Führungsrolle auf dem Antikörpersektor zu wahren, treibt die Abteilung die Entwicklung neuer Technologien voran. Erst kürzlich wurde das Portfolio mit den Lanthipeptiden um eine neuartige Wirkstoffklasse erweitert. Die firmeneigene Erforschung neuer Wirkstoffe basiert auf der wissenschaftlichen Expertise dieses Teams und MorphoSys‘ Technologien.

Protein Sciences
Dr. Ralf Ostendorp – Head of Protein Sciences

Der Bereich Protein Sciences zeichnet verantwortlich für alle Aufgaben rund um die Molekül-Produktion und -Analytik, die im Rahmen der Kundenprojekte von MorphoSys sowie seiner eigenen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten entstehen. Das erklärte Ziel dieser Abteilung ist die Optimierung von Produktionsmethode und Darreichungsform eines Wirkstoffkandidaten. Dank seiner Erfahrung auf dem Gebiet der Proteinherstellung und -charakterisierung steht das wissenschaftliche Team als Garant für die Geschwindigkeit und Qualität der Entwicklungsprogramme von MorphoSys, die mit Partnern oder in Eigenregie vorangetrieben werden.

Preclinical Development
Dr. Stefan Steidl - Head of Preclinical Development

In der präklinischen Phase der Wirkstoffentwicklung sind strenge wissenschaftliche Standards und ein hohes Maß an Erfahrung nötig, um einen Wirkstoffkandidaten aus dem Labor so weiter zu entwickeln, dass er in klinischen Studien erforscht werden kann. MorphoSys verfügt über das wissenschaftliche Know-how und die Erfahrung, um Studien in allen präklinischen Phasen der Wirkstoffentwicklung zu entwerfen, durchzuführen und zu dokumentieren. Das präklinische Entwicklungsteam ist auch verantwortlich für die umfassende Charakterisierung der firmeneigenen Wirkstoffkandidaten hinsichtlich ihrer Pharmakologie, Toxikologie und pharmakokinetischen Eigenschaften.

Treffen Sie uns auf den folgenden Konferenzen

Mo-Do
08-11
'18
Jan
Jan

JP Morgan Healthcare Conference 2018

San Franzisko, CA, USA
Mo-Do
04-07
'18
Jun
Jun

BIO International Convention

Boston, USA
Mi-Di
28-04
'18
Nov
Dez

ASH 2018 - 60th Annual Meeting

San Diego, USA

Weiterführende Links