Firmeneigene Antikörper

Der anhaltende Erfolg seines Segments Partnered Discovery stattet MorphoSys mit den nötigen Ressourcen aus, um umfangreiche Investitionen in seine eigenen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu tätigen. Seine firmeneigene Entwicklungsorganisation konzentriert sich dabei auf die Entwicklung vielversprechender therapeutischer Antikörperkandidaten in den Bereichen entzündliche Erkrankungen und Onkologie. Erfahren Sie mehr über unsere Programme, die sich in der klinischen Entwicklung befinden:

Klinische Programme

MOR208

MOR208 (ehemals XmAb®5574) ist ein humanisierter, monoklonaler Anti-CD 19-Antikörper zur Behandlung maligner Erkrankungen der B-Zellen. Das Programm befindet sich in klinischen Studien der Phase 2.
Mehr Informationen

MOR202

MOR202 ist ein humaner HuCAL-Antikörper gegen CD38, ein Zielmolekül für die Behandlung des multiplen Myeloms (MM) und bestimmter Leukämien
Mehr Informationen

MOR103/GSK3196165

MOR103 (GSK3196165) ist ein vollständig menschlicher HuCAL-Antikörper gegen das Zytokin GM-CSF (Granulozyten-Makrophagen-Kolonie-stimulierender Faktor), der im Bereich der entzündlichen Erkrankungen entwickelt wird, z.B. zur Therapie der rheumatoiden Arthritis, bei der aktuelle Behandlungsmöglichkeiten unzureichend sind.
Mehr Informationen

MOR106

MOR106 ist ein humaner IgG1 monoklonaler Antikörper zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen.
Mehr Informationen

 

Ärzte und Patienten

Ärzte, die mehr über klinische Studien erfahren möchten, bei denen MorphoSys als Sponsor fungiert, kontaktieren uns bitte unter: medical@morphosys.com.

Patienten bitten wir, ihren behandelnden Arzt zu kontaktieren, sofern sie Interesse haben, an einer klinischen Studie von MorphoSys teilzunehmen.

Haftungsausschluss:
MorphoSys’ Produktkandidaten befinden sich noch in der Entwicklungsphase und sind derzeit in keinem Land weltweit für die Behandlung einer Krankheit zugelassen. Sie können nicht verschrieben und nicht zum therapeutischen Einsatz erworben werden.
Der Internetauftritt von MorphoSys kann Informationen zu Produktkandidaten von MorphoSys sowie zu klinischen Studien beinhalten, bei denen MorphoSys als Sponsor fungiert. Dies geschieht einzig mit dem Ziel, die Transparenz bezüglich der im Auftrag von MorphoSys durchgeführten klinischen Studien zu erhöhen. Die Information auf dieser Website soll nicht den Rat eines medizinischen Experten ersetzen und sollte nicht als medizinische Empfehlung verstanden werden. Patienten sollten stets umfassenden medizinischen Rat einholen, bevor sie Entscheidungen hinsichtlich ihrer Behandlung treffen.
MorphoSys hat die notwendige Sorgfalt walten lassen, um die Richtigkeit, Sicherheit und Vertraulichkeit der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen zu gewährleisten. MorphoSys behält sich vor, die bereitgestellten Informationen jederzeit zu ändern oder zu überarbeiten.