MorphoSys hat sich zum Ziel gesetzt, ein voll integriertes biopharmazeutisches Unternehmen zu werden. Unsere Geschäftsstrategie bringt einen größeren Mehrwert für Patienten, Investoren und Partner.

Erster MorphoSys Antikörper zugelassen
Tremfya® (Guselkumab) nun in USA, Europa und Kanada erhältlich!

Wir entwickeln Medikamente von morgen,
um das Leben schwerkranker Menschen
zu verbessern.

Mehr zu unserer therapeutischen Pipeline

Mehr Informationen

MorphoSys' Vision

MorphoSys entwickelt herausragende und innovative biopharmazeutische Medikamente, um so das Leben schwerkranker Patienten zu verbessern. Dabei fokussieren wir uns auf die Onkologie. Innovative Technologien und intelligente Entwicklungsstrategien sind für uns von zentraler Bedeutung.

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen

06.08.2019
MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des zweiten Quartals 2019
06.08.2019
MorphoSys veröffentlicht Biomarker zur Stratifizierung der...
06.08.2019
MorphoSys gibt Absicht bekannt, einen Zulassungsantrag für Tafasitamab bei...
25.07.2019
Telefonkonferenz der MorphoSys AG am 7. August 2019 zu den Ergebnissen des...
08.07.2019
MorphoSys und Vivoryon Therapeutics gehen Vereinbarung für Small Molecule...
03.07.2019
MorphoSys Lizenzpartner GSK startet klinisches Phase 3-Programm mit...
03.07.2019
Ad hoc: MorphoSys erhöht Finanzprognose für das Geschäftsjahr 2019 infolge...
24.06.2019
Korrektur der Veröffentlichung vom 24.06.2019, 20:36 Uhr CET/CEST - Ad hoc...
24.06.2019
MorphoSys ernennt Dr. Jean-Paul Kress zum neuen Chief Executive Officer
24.06.2019
Ad hoc: MorphoSys ernennt Dr. Jean-Paul Kress zum neuen Chief Executive...

27.8.2019
Commerzbank Sector Conference 2019
Frankfurt, Deutschland

Zur Veranstaltung

Wir freuen uns darauf, Dr. Jean-Paul Kress am 1. September 2019 als neuen CEO von MorphoSys begrüßen zu dürfen.

ZUR PRESSEMITTEILUNG

 

 

 

 

Simon Moroney, CEO
im Interview