Partner-Produkt-Pipeline

Innerhalb seiner therapeutischen Antikörperprogramme entwickelt MorphoSys optimierte humane Antikörper für seine Partner, die vorher definierte Charakteristiken erfüllen. Während MorphoSys in der frühen Phase der Medikamentenprojekte involviert ist und den optimierten Antikörper beisteuert, ist der Partner für die anschließende präklinische und klinische Entwicklung verantwortlich.

Die Produktpipeline von MorphoSys umfasst zurzeit mehr als 70 Antikörperprogramme mit Partnern in den USA, in Europa und Asien. Die Liste an Partnern von MorphoSys enthält Biotechnologie- und Pharmafirmen mit anerkannter Antikörpererfahrung, wie Boehringer Ingelheim, Celgene, Daiichi Sankyo, GlaxoSmithKline, Janssen Biotech, Merck & Co., Novartis, Pfizer und Roche.


Partner-Programme nach Indikationen

Indikationen

Im Rahmen der Partnerschaften werden Antikörper in verschiedenen Indikationen entwickelt, wie etwa Krebs, Alzheimer, Infektionserkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen und Entzündungen.

 

Produktpipeline

Die Pipeline rückt zunehmend in den Vordergrund.